Hay, da bin ich wider. Oh mann ich bin aufgeregt was den 9. November 2013 angeht. Ich weis zwar nicht um was es geht aber wen es eine BEZIRKSMEISTERSCHAFT ist. Den ich will meinen Bezirksmeistertittel wider haben !!!!!!!! 🙂

 Ich will es schaffen aber ich glaube ich habe das Selbstvertrauen nicht, mein Kopf sagt du bist schlecht die anderen sind sehr gut das schafst du nicht.  Ich will es aber schaffen!!!!! Könnt ihr mir helfen????

Schreibt mir einen Kommentar 🙂

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Das Mädchen mit dem orangenem Gürtel ist in meinem Verein. Dort wo sie steht möchte ich mindestens auch stehen, wenn nicht sogar noch weiter oben. 🙂

Heute am 3.April 2013 hatten meine Klassenkameraden und ich Fahrradprüfung. Ich hatte am Anfang Angst das ich durchfalle, weil ich mit dem Fahrrad nicht klar gekommen bin, aber dann war es garnicht so schlimm.
Wie bei jeder Fahrradprüfung darf man 10 Fehler machen.
In meiner Klasse hatten zwei Kinder null Fehler.
Ich hatte acht Fehler, unsere Lehrerin hat am Ende gesagt:
„Bestanden ist bestanden egal wieviele Fehler man hat.“
Und sie hat uns versprochen, das wir in einer Schulstunde einmal Eis essen gehen.

 

Am Samstag den 13.11.2010 fand in Weixdorf die Bezirksmeisterschaft im Judo der Altersklasse U10 statt. Für mich war es mein zweiter Wettkampf. Unser Verein war mit sechs Kämpfern, zwei Trainern und einen Kampfrichter angereist.
Vor dem Wettkampf wurden wir gewogen damit die antretenden Sportler in Altersklassen aufgeteilt werden konnten. Mit zwei weiteren Kämpferinnen wurde ich in die Gewichtsklasse 28 kg eingeteilt. Somit brauchte ich nur zwei Kämpfe bestreiten.
Den ersten Kampf hatte ich leider verloren, da war ich wohl noch ein wenig zu aufgeregt. Den zweiten Kampf hingegen konnte ich klar gewinnen. Somit war sicher das ich wenigstens den zweiten Platz belegen sollte. Doch leider kam alles anders. Im letzten Kampf trat meine Partnerin aus dem ersten gegen die Partnerin aus dem zweiten Kampf an. Hier gewann das Mädchen welches ich erst bezwungen hatte. Somit hatte jede von uns einen Kampf gewonnen, Gleichstand.
Jetzt war wieder alles offen und die Punkte würden entscheiden wer Sieger wird.
Da stimmte aber etwas nicht, das Kampfgericht rief die Trainer zusammen. Wir hatten alle drei die gleiche Punktzahl erreicht. So verständigten sich die Trainer mit dem Kampfgericht darauf das das Kampfgewicht entscheiden solle.
Kurze Zeit später kam meine Trainerin mit einem Strahlen im Gesicht und eröffnete mir das ich die leichteste von uns dreien sei. Und die leichteste ist die Siegerin.
Irgendwie fand ich es schade das es nicht drei erste Plätze geben konnte. Denn die zwei anderen Mädchen hätten sich sicherlich auch über den schönen Titel gefreut.
Neben meinem ersten Platz konnten wir für den Verein noch einen zweiten und zwei dritte Plätze mit nach Hause nehmen.
Bilder vom Wettkampf gibt es auf Anfrage bei Papa.

Meine Vornamen sind Ferun und Walda. Beide stammen aus dem Nordisch-Germanischen und haben folgende Bedeutung:

Ferun: aus dem Nordisch-Germanischen, bedeutet „die Freude Zaubernde“
Walda: aus dem Nordisch-Germanischen, bedeutet „die schützende Kämpferin“

Ich möchte hier nochmals auf die Aussprache meines ersten Vornamens hinweisen. weiterlesen

Ich bin die Ferun Walda aus Dresden und dies ist mein kleines Blog. Mein Papa hatte kurz nach meiner Geburt die Domain www.ferun.eu direkt registriert.
Nun bin ich schon fast 9  Jahre alt. Mein Papa meinte das wir doch etwas mit der Domain machen können. Da ich gerade erst schreiben und den Umgang mit dem PC lerne wird es noch eine Weile dauern bis ich selbst hier schreibe.
Bis dahin nutzen wir das Blog um ein paar Cent für mein Sparschwein einzuspielen. Es gibt hier im Blog eine Amazonsuche das ebay Partnerprogramm und die Google Suche wird Papa noch einbauen. Wenn Ihr also künftig etwas bei Amazon oder ebay bestellen möchtet oder etwas im Internet sucht, so geht bitte über meine Seite. Mit jeder Bestellung wächst mein kleines Sparbuch da wir dafür Provisonen erhalten.
Eine Fotogalerie wird Papa auch noch einbauen, diese ist dann aber nur auserwählten angemeldeten Besuchern aus dem Verwandten und Bekanntenkreis zugänglich.